Ingenieur (w/m/d)

Aufgaben

Sicherheitsfachkraft sowie Koordinator (m/w) und Beauftragter (m/w) für Arbeitssicherheits- und Umwelt-Management
? Koordination und Lenkung aller Aktivitäten im Bereich Arbeitssicherheit, Umwelt und Energie / Technisches Facility Managements
? Erstellen des jährlichen Auditplans für HS&E von internen und externen Audits, Durchführen der Audits und Berichterstattung an die Geschäftsleitung und Qualitätsleitung
? Umsetzen und Unterstützung bei der Weiterentwicklung der Organisations-Richtlinien
? Mitwirkung am Schulungsplan, der Lieferantenqualifizierung und Schnittstellen des Unternehmens im Hinblick auf Health, Safety & Environment
? Koordination, Anleitung und Mitwirkung zur Reduzierung der Unfälle am Standort Nürnberg
? Koordination der Aufklärung und Überwachung der Maßnahmen hinsichtlich ihrer Wirksamkeit ermittelter Gefahrenpotentiale sowie ?Unfallverhütungsmaßnahmen und -einrichtungen (Durchführung von Fehleranalysen und Überwachung der definierten Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen, Initiierung und Verfolgung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen)
? Entwicklung und Implementierung von sicherheitsrelevanten Verbesserungsmaßnahmen sowie Begleitung und Forcieren der Umsetzung
? Zusammenarbeit und Abstimmung mit Behörden sowie Kommunikation mit externen Stellen/Unternehmen
? Erarbeiten und Überprüfen der KPIs in regelmäßigen, mit der Geschäftsleitung festzulegenden Intervallen in den relevanten Bereichen ( Ermittlung von KPIs und deren regelmäßige Pflege und Auswertung Definition und nachhaltige Verfolgung von Qualitäts-, Umwelt- und Arbeitssicherheits-Zielen)
? Periodisches Reporting zum Stand der Leistungsfähigkeit des und Aufzeigen von Optimierungspotentialen direkt an die Geschäftsleitung

Kenntnisse

? Ausbildung als Sicherheitsfachkraft – oder ingenieur mit Berufspraxis im Bereich Elektrotechnik oder Mechatronik oder artverwandt
? Berufserfahrung in einem vergleichbaren Unternehmen und als Sicherheitsfachkraft
? Mehrjährige Berufserfahrung in der Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
? Erfahrung mit dem SCC Management System oder dem internationalem OHSAS 18001 (ISO 45001), anwendungssicheres Rechts- und Normenverständnis
? Gute Expertise in MS Office (insbesondere Excel, Word, PowerPoint)
? Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
? Hohes Verantwortungsbewusstsein und Engagement sowie Team- und Kooperationsfähigkeit