Produkt- und Prozessplaner (Automotive)

Kenntnisse

- Dipl.-Ing. Maschinenbau FR Produktionstechnik
- Planung und Weiterentwicklung Z4
- Spalt- und Bündigkeitsmessanlage in der Endmontage
- Integration neuer Baureihen und Erweiterung auf den Prozess
- Erarbeitung eines wirtschaftlichen Konzepts zur automatisierten Montage der Türschließbügel in der Fahrzeugendmontage
- Stellvertretender Teamleiter
- Optimierung Einsatzmeldungsprozess
- Organisation und Moderation von KVP-Workshops
- Umsetzung erarbeiteter Konzepte
- Analyse von Fehlern und Qualitätsverbesserung innerhalb des E4-Bereichs
- Führung und Koordination von Arbeitsgruppen zur Produktions- und Ablaufoptimierung
- Produktionskennzahlen-Reporting
- Konzepterarbeitung und Beschaffung für Zuführtechnik
- Kenntnisse Konstruktion
- MS Office
- sehr gute Englisch Kenntnisse